Link verschicken   Drucken
 

Einen herzlichen Willkommensgruß an den/die Besucher/in der Homepage des Heimat- und Kulturvereins Bispingen e.V.

 

Heidschnucken,

ein früheres, agrarisches Standbein,

hielt bis zum Beginn des 20. Jahrhts.

fast jeder Vollhof in der Gemeinde.

 

 

 

Der Heimat- und Kulturverein Bispingen (HKVB) hat sich das Ziel gesetzt, durch die Pflege und den Schutz heimatlichen Kulturgutes sowie vorhandener baulicher und landschaftlicher Werte den Heimatgedanken und das Heimatbewusstsein in unserer Gemeinde zu fördern. Der Verein will einen Beitrag leisten, unsere Heimat in ihrer natürlichen und geschichtlich entwickelten Eigenart zu pflegen und zu schützen, historische Zusammenhänge zu erforschen und das kulturelle Erbe, wie es sich in Sitten und Gebräuchen, in der Volkskunst, der plattdeutschen Sprache und in den verschiedenen Berufen darstellt, zu bewahren. Ergebnisse und Erkenntnisse sollen dokumentiert und künftigen Generationen erhalten werden.       

 

Zu diesem Zweck unterstützt der Verein z.B. Schulprojekte wie „Plattdeutsch in der Schule“ oder Unterrichtseinheiten zum Themenbereich „Wie es früher war“. Im privaten Museum von Vereinsmitglied J. Hemmerle in Hützel gibt es Exponate aus dem Bispinger Bereich, die vom Leben und der Kultur früherer Zeiten erzählen. In der Gruppe „Klönsnack“ wird die plattdeutsche Sprache gepflegt. Der HKVB veranstaltet u.a. Ausstellungen heimischer Künstler, nimmt an Ferienpassaktionen teil und lädt zum gemütlichen Beisammensein in der „Schummerstunn“.


Auch finanziell engagiert sich der HKVB, indem er u.a. Projekte der touristischen Infrastruktur unterstützt, wie z.B. die Neu-Beschilderung der Ortschaften in plattdeutscher Sprache oder die Errichtung eines Markierungssteines auf dem 10. Längengrad in der Ortsmitte Bispingens.


Der HKVB legt Wert darauf, nicht rückwärtsgewandt zu sein sondern auch zeitgenössische und aktuelle Themen einzubeziehen. Gerade unter diesem Aspekt wünscht sich der Verein weitere Mitglieder, insbesondere auch junge Menschen, die sich einbringen und mitmachen möchten.